Unfall nach Vorfahrtsverletzung in Thierhaupten

Durch den Unfall in Thierhaupten entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10.000€. (Foto: HeikoKverling-123rf.com/Symbolbild)

Eine 18-Jährige hat am Mittwoch durch eine Vorfahrtsverletzung einen Autounfall verursacht.

Gegen 7.30 Uhr bog die Fahrerin, aus der Neukirchener Str. kommend, nach links in die Augsburger Str. in Thierhaupten ein. Hierbei hätte sie einem 40-jährigen Autofahrer, welcher in Richtung Ortsmitte unterwegs war, die Vorfahrt genommen, so der Polizeibericht. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen, wobei ein Gesamtschaden von 10.000 Euro entstand.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.