Solidarität zwischen Generationen

fh3217-spendealtmühltaler_0

Die Generationen-Mentoren bemühen sich Menschen jüngerer und älterer Generationen zusammenzubringen und so für mehr Verständnis und Solidarität zwischen den Altersgruppen zu sorgen. Dieses Ziel findet auch die Firma Altmühltaler lohnenswert und unterstützt die Treuchtlinger Generationen-Mentoren mit einem Scheck über 1000 Euro.

Diese Spende, die Altmühltaler Geschäftsführer Günther Kutschera (Bild) an die Mentorin Emmi Engelhardt (links) und Heimbetreuerin Sabine Moosreiner übergab, soll verwendet werden, um im Seniorenheim Treuchtlingen eine behindertengerechte und mobile Kegelbahn zu errichten. Auf dieser sollen die Generationen gemeinsam Kegeln.


Foto/Text: Engelhardt/pm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.