Der (Perlach-)Berg ruft!

Lutz Egerer Foto/Text: pm

Beliebte ehemalige Gaststätten und Ausflugsziele in Treuchtlingen wurden im Heimatmuseum und der örtlichen Presse immer wieder vorgestellt. Eines davon, den Perlachbergkeller erweckt der SPD Ortsverein einmal im Jahr zum Leben! Dieses Jahr ist es am Sonntag, 27. August, von 11 bis 17 Uhr wieder soweit!

Für das leibliche Wohl ist natürlich wieder bestens gesorgt: ein Weißwurstfrühstück, Gegrilltes, verschiedene Getränke, Kaffee und Kuchen sind genau das Richtige, um sich nach dem Aufstieg zum Perlachberg zu stärken. Abgerundet wird das Ganze mit Live-Musik von den "Diatonischen Druckknöpf".

Alle Besucher können sich an Tischen und Bänken niederlassen und die fantastische Aussicht auf Treuchtlingen und besonders das Bahnhofsgelände genießen. Vom ehemaligen Lokal sind leider nur noch Ruinen zu sehen, aber unter den Gästen sind immer einige, die den Biergarten früher selber besucht haben und sie berichten gerne, wie der Perlachbergkeller einmal ausgesehen hat und was dort alles geboten war.

Lutz Egerer kommt

Dieses Jahr hat auch der SPD Bundestagskandidat Lutz Egerer sein Kommen angekündigt. Wer möchte, kann also gerne in ungezwungener Atmosphäre mit ihm und den anwesenden Kommunalpolitikern ins Gespräch kommen.

Machen Sie doch am 27. einen Sonntagsausflug mit Ihrer Familie zum Perlachbergkeller und genießen Sie dort die gemütliche Atmosphäre.

Der SPD-Ortsverein Treuchtlingen freut sich auf Ihren Besuch! Bei sehr schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.