Headbangen an der Heusteige

Die dunklen Wolken am Himmel boten die passende Kulisse für den Rockabend an der Heusteige. Headbangen zu AC/DC Musik war angesagt. Fotos: Heinz Bosch

Auf dem Firmengelände von Bosch Service Linss fand das erste Heusteigen Open Air statt. Angeheizt von der Vorband Xirow und endgültig auf Feiertemperatur gebracht durch die AC/DC-Klassiker Highway to Hell und andere, gespielt durch die Coverband AM/FM, erlebten die Besucher einen rockigen Abend.

Die Besucher und die Veranstalter können sich vorstellen, dass das Heusteigen Open Air seinen festen Platz im Treuchtlinger Veranstaltungskalender finden wird.

Fotos: Heinz Bosch Text: fh
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.