Heusteigen Open Air

Der Sound der australischen Hard-Rock-Legenden von AC/DC erschallt am Freitag, 9. Juni, beim Heusteigen Open Air in Treuchtlingen in den Nachthimmel. AM/FM - Deutschlands bekannteste AC/DC Coverband - lässt die Hits des australischen Originals erklingen und dann heißt es ab 20 Uhr Bühne frei für die Rock-Klassiker "Highway to Hell" oder "Back in Black" sowie den neueren Hits von "Rock or Bust".

". . . sounds like AC/DC!", das musste sogar AC/DC's Lead-Gitarrist Angus Young bei einer Begegnung mit Walter Tomasi von AM/FM im Jahre 2001 in München zugeben, nachdem er eine Aufnahme der Band anhörte. Eine wertvollere Auszeichnung kann sich eine AC/DC-Tribute-Band wohl nicht wünschen. Schon seit vielen Jahren überzeugen Walter Tomasi als Angus Young und Jabbsy Bear als Brian Johnson, unterstützt von ihrer kraftvollen Rhythmusgruppe, sogar über die Grenzen Europas hinaus mit musikalischer Hingabe und energiegeladener Bühnenshow weltweit die AC/DC Fans.

AC/DC

AC/DC ist eine australische Hard-Rock-Band, die 1973 von den in Schottland geborenen Brüdern Angus und Malcolm Young gegründet wurde. Sie zählen zu den Pionieren des Hard Rock, die Band selbst bezeichnet ihre Musik jedoch stets als Rock 'n' Roll.

Einheizer Xirow

Den Einheizer für die Jungs von AM/FM gibt die Vorband XIROW mit ihrem Atmospheric Rock/Pop. Ursprünglich als reine Proberaum-Band gegründet, haben sich XIROW zu einer Liveband mit Gänsehautcharakter entwickelt. Nach ihrer Schaffenspause im Winter 2016/2017 kommen die Jungs mit neuer Energie und neuen Songs im Gepäck wieder zurück auf die Bühne.

Im Anschluss an das Konzert steigt die Heusteigen Open Air-Party mit Rock DJ. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.