Täter bricht in zwei Firmen ein

Ein Unbekannter ist in zwei Firmen eingebrochen. (Foto: Christoph Maschke)
Ein unbekannter Täter ist in der Nacht auf Samstag in zwei Firmen im Wehringer Industriegebiet eingebrochen. In der Alemannenstraße hebelte er ein Fenster des Bürotrakts auf. Er stieg ins Objekt ein und durchwühlte Schränke und Schubladen. Anschließend entwendete er aus dem Getränkeautomaten Bargeld. Der Diebstahlsschaden beträgt 800 Euro, der Sachschaden 500 Euro.
Das zweite Objekt, in das der unbekannte Täter einbrach, ist in der Keltenstraße. Hier richtete der Täter erheblichen Schaden an, als er zum Einsteigen die Plexiglasscheibe des Rolltores einschlug und versuchte zwei weitere, gut gesicherte Türen aufzuhebeln. Der Täter konnte nicht weiter eindringen – und somit nichts erbeuten. Der Sachschaden liegt bei 2500 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.