Täter stehlen 300 Forellen aus einem Teich bei Wehringen

300 Forellen haben Unbekannte aus einem Teich in der Nähe von Wehringen mit Hilfe eines Fahrzeugs entwendet. (Foto: Christoph Maschke)

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag, 10 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, aus einem Teich bei den Herbrechtswiesen, die sich südlich der Waldstraße befinden, 300 Forellen gestohlen.

Es wurde der gesamte Fischbestand entwendet, so die Polizei. Die abgefischten Forellen wurden mit einem Fahrzeug abtransportiert - wie die Reifenspuren am Tatort zeigten. Der Diebstahlsschaden beträgt 2100 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei Bobingen unter Telefon 08234/9606-0 entgegen. (pm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.