Krautstampfen in Wehringen


Der Verein für Gartenbau und Landespflege Wehringen zum traditionellen Krautstampfen für Sonntag, 9. Oktober, zum Wasserturm Wehringen in der Römerstraße ein. Freunde des gesunden Kohls können von 13.30 bis 16.30 Uhr frisch gehobeltes Kraut in ihre mitgebrachten Gefäße einstampfen, denn selbstgemachtes Sauerkraut schmeckt einfach besser.

Es dürfen auf keinen Fall Behälter aus Blech, Zink oder ähnlichem Material verwendet werden. Auch in Weckgläsern lässt sich portionsweise gären.

Mitzubringen sind dazu Gläser mit Gummiring, Deckel und Spanner. Der Gartenbauverein hilft dabei. (vm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.