Nachrichten für Treuchtlingen

1 Bild

Anzeige wegen Hausfriedensbruch in Treuchtlingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Treuchtlingen | vor 11 Stunden, 14 Minuten | 3 mal gelesen

Eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch handelte sich ein 31 Jahre alter Mann ein, der sich trotz eines bestehenden Hausverbotes in der Wohnung einer Bekannten aufhielt. Gegen den Mann, der das ausgesprochene Hausverbot sogar schriftlich bekam, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (pm)

1 Bild

FC Augsburg mit torlosem Remis in Köln

Florian Handl
Florian Handl | Augsburg - City | am 26.11.2016 | 69 mal gelesen

Nachdem der FCA den ersten Kölner Angriffswirbel überstanden hatte, entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen im Drei-Minuten-Takt auf beiden Seiten. Der Chancenflut folgte die gelbe Kartenflut. In der zweiten Halbzeit verabreichten Dirk Schusters Mannen den Kölnern einen magischen Schlummertrunk. Fast wäre der Plan des Augsburger Trainers aufgegangen, doch Schlitzohr Nummer drei verpasste seinen Einsatz und...

6 Bilder

AWO-Landeskonferenz fordert Beitragsfreiheit für Kindertagesstätten

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 19.09.2016 | 67 mal gelesen

AWO-Schwaben-Stellvertreterin Brigitte Protschka ist neue Vize-Vorsitzende der AWO Bayern. Die Forderung nach einer völligen Gebührenfreiheit für Kindertagesstätten, wie sie auch die schwäbische Arbeiterwohlfahrt (AWO) in einem eigenen Antrag an die Bayerische Staatsregierung vertritt, fand ihre beschlussmäßige Bestätigung am Wochenende bei der Landeskonferenz der AWO Bayern in Amberg. Das bisherige Gebührensystem sei eine...

  • Großer Andrang beim Familientag der schwäbischen Arbeiterwohlfahrt im Augsburger Zoo: Allein
    von AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 22.06.2016 | 9 Bilder
  • Schwäbische Arbeiterwohlfahrt (AWO) führt seit vielen Jahren Sprachreisen durch. Dabei wird auch
    von AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 08.03.2016 | 1 Bild
3 Bilder

Eine Ballonfahrt mit Blick auf die Berge im Allgäu

René Finke
René Finke | Augsburg - City | am 02.12.2016 | 61 mal gelesen

Augsburg: Ballonfahrten Augsburg | Schon Bayernkönig Ludwig II. ließ Gelehrte damals eine Luftkutsche zeichnen und wollte das Allgäu aus der Luft sehen – Der Ausgang ist bekannt, es geschah nie, auch wenn die Ballonfahrt schon im Jahr 1783 und somit einige Jahrzehnte vor ihm erfunden wurde. Das Allgäu und das Alpenpanorama faszinieren heute immer noch aus der Luft, Ballonfahrten sind vor allem in den Wintermonaten sehr beliebt. Das Augsburger...