5. Weißenburger Kunsttage


Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre, möchte die Stadt Weißenburg i. Bay. auch dieses Jahr wieder zusammen mit Künstlerinnen und Künstlern aus Weißenburg und Umgebung am 30. September und 1. Oktober die Weißenburger Kunsttage veranstalten. Dabei sollen sämtliche Ateliers, Malschulen, Galerien, Plätze, aber auch private Räumlichkeiten der Öffentlichkeit zugänglich sein.

Wie an einem Tag der offenen Tür sollen die Besucher auf einem Rundweg die Möglichkeit haben, vielseitige Kunst zu besichtigen und auch bei einem Glas Wein oder Sekt interessante Gespräche zu führen. Die passende Musik soll die Veranstaltung abrunden.

Aus diesem Grund sind alle, die Interesse haben an den 5. Weißenburger Kunsttagen mitzuwirken bzw. jeder der im Bereich der bildenden Kunst tätig ist, herzlich eingeladen an der ersten Vorbesprechung am Montag, 12. Juni, um 18 Uhr im "Irish Pub O'Keys", Pflastergasse 16, in Weißenburg, teilzunehmen.

Selbstverständlich sind auch Musiker, die die Altstadt an diesem Wochenende mit musikalischen Einlagen bereichern wollen, ebenfalls zu der ersten Vorbesprechung eingeladen.

Die Stadt Weißenburg hofft auf ein reges Interesse, damit die Altstadt wieder ganz im Zeichen der Kunst stehen kann.

Sollte jemand an der ersten Besprechung nicht teilnehmen können, aber trotzdem gerne an den 5. Weißenburger Kunsttagen mitwirken wollen, so sind die letzten Anmeldungen aus organisatorischen Gründen noch bis zum 1. Juli 2017 im Kulturamt unter der Telefonnummer 09141/90 712 2 oder per Mail an veranstaltungs-

service@weissenburg.de möglich. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.