Bildung macht erfolgreich und sexy

Lernen und weiterbilden fördert die beruflichen Möglichkeiten und Aufstiegschancen. Foto: Archiv


Heutzutage ist es fast unumgänglich, mindestens zwei Sprachen zu beherrschen, wenn man einen tollen Job finden oder die Karriereleiter erklimmen möchte. Bewerber mit weitgefassten Sprachkenntnissen sind bei allen Unternehmen gefragt. Unsere Welt wird immer globalisierter und die großen Firmen sind meist international tätig, weshalb sie von ihren Mitarbeitern erwarten, mit Menschen weltweit kommunizieren zu können. Eine Studie hat sogar ergeben, dass Mitarbeiter mit sehr guten Fremdsprachenkenntnissen häufig ein höheres Gehalt bekommen, als diejenigen, die nicht über diese Fähigkeiten verfügen. Interessanterweise war das die gleiche Studie, die besagt, dass Fremdsprachen sexy machen. Also, Erfolg im Beruf und der Liebe! Was will man mehr!

Handelsfachwirt

Schritt für Schritt die Karriereleiter hinauf - für ehrgeizige Azubis. Mit einer berufsbegleitenden Weiterbildung zum Handelsfachwirt machen Azubis einen großen Schritt, denn sie sind nach ihrer Ausbildung fit für verantwortungsvolle Tätigkeiten. Sie wird in Kombination mit einer Ausbildung zur Kauffrau beziehungsweise zum Kaufmann im Einzelhandel absolviert. Nach drei Jahren hat man also nicht nur einen, sondern gleich zwei Ausbildungsabschlüsse in der Tasche, und ist ein wahrer Allround-Experte im Handel.

Endspurt für
die Zeugnisse

Wer für den Übertritt an eine neue Schule noch mit den Voraussetzungen zu kämpfen hat, dem kann professionelle Nachhilfe helfen, die gesteckten Ziele zu erreichen. Nachhilfe kann auch dann sinnvoll sein, wenn es nach dem Übertritt an die neue Schule zu Anpassungsschwierigkeiten kommt. Die individuelle Förderung in der Nachhilfe sowie Struktur in das eigene Lernen zu bringen, können die schulischen Leistungen des Kindes nachhaltig verbessern. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.