Neueröffnung Fleischwaren P. Völk

 


Am 20. März war es endlich soweit - der Verkaufsraum der Metzgerei Völk zog um die Ecke. Lediglich ein kleines Hinweisschild an der Eingangstür verwies am Samstag darauf, dass die Türen hier nun geschlossen bleiben.

Schon für Anfang März war die Eröffnung geplant, allerdings machte auch hier der Winter den Baumaßnahmen einen kleinen Strich durch die Rechnung. Aber nun sind auch noch die restlichen kleinsten Feinheiten erledigt und der "Neue Völk" kann offiziell seine Neueröffnung begehen.

Was lange währt . . .

Bereits vor zehn Jahren, als Peter Völk die Metzgerei von seinem Vater übernommen hat, stand der Anbau gedanklich im Raum. Nun ist er Realität geworden und bietet den Kunden weit mehr als "nur" eine Metzgerei.

Die harmonische Kombination aus Glas, Beton, Stein und Holz strahlt einen besonderen Charme aus: In modernem Ambiente laden 40 Sitzplätze im Innen- und geplante 15 Sitzplätze im Außenbereich ein, die Brotzeit, eines der täglich wechselnden Mittagsmenues - auch vegetarisch - oder am Nachmittag Kaffee und Gebäck zu genießen.

Die Auswahl: Vielfältig, innovativ & extragroß

Neben der extragroßen Vollsortiment-Völk-Frischetheke finden sich auch Dry-Aged

Alpenrind-Färsenfleisch (nur auf Vorbestellung) sowie internationale Salami- und Schinkenspezialitäten. Mit innovativen Wurstkreationen überrascht Peter Völk seine Kunden immer wieder aufs Neue.

Käse schließt bekanntlich den Magen, und auch hier bietet die Theke eine große Auswahl an nationalen und internationalen Spezialitäten. Feinschmecker-Salate, Antipasti und SB-verpackte Spezialitäten runden das Angebot ab.

Den Weg zum nächsten Bäcker kann man sich nun sparen - Brot-, Kuchen- und Gebäck-spezialitäten bietet der nächste Bereich der appetitlich angerichteten Theke. Dicht gefolgt vom extragroßen Imbiss-Sortiment, mit kalten und heißen Köstlichkeiten, welche für jeden Geschmack etwas Leckeres bereithält - selbstverständlich auch Gerichte ohne Schweinefleisch und fleischlose Gerichte. Dazu erhalten Sie verschiedene Kaffeespezialitäten, heiße Schokolade, Teespezialitäten, kalte alkoholische und alkoholfreie Getränke.

Beste Qualität
hat einen Namen: Fleischwaren P. Völk

Da ausschließlich bestes Fleisch aus bäuerlichen Betrieben in der Heimat verarbeitet wird, ist eine gezielte Einflussnahme auf Fütterung und artgerechte Haltung möglich - die eigene Schlachtung im Weißenburger Metzgerschlachthof schließt den Kreis.

Basis für den guten Geschmack ist die generationenübergreifende, handwerkliche Metzgertradition - werden doch viele Wurst- und Fleischwaren auch heute noch mit den überlieferten Familien-Rezepturen hergestellt.

Das Kulinarium. . .

. . . ist die ideale Location für Geburtstag, Familienfeier, Hochzeit, Jubiläum, Konferenz oder Schulung und bietet Platz für 40 bis 110 Personen. Verschiedene Buffet-Varianten wie beispielsweise Fingerfood- oder Plattenbuffet sowie eine große Auswahl an warmen Speisen, perfekt ergänzt durch exclusive Getränken werden Ihren Gästen ein unvergessliches Erlebnis schenken.

Für nähere Informationen besuchen Sie die Homepage oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin vor Ort.

(jf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.