Landwirt bestohlen durch einen Eierdieb

Eierdiebstahl im westlichen Landkreis (Foto: Polizei Auto Libossek)

Acht Schachteln mit je zehn Eiern wurden am Montag zwischen 12.00 und 13.00 Uhr in der Westlichen Landkreisgemeinde entwendet.

Ein Landwirt bietet Eier zum Verkauf am Eingangsbereich seines Hauses an. Kunden können sich die Eier selbständig nehmen und den Kaufpreis an einer aufgestellten Kasse  zahlen. Der Hühnerhalter entleert die Kasse regelmäßig und stellt nach Bedarf neue Eier zur Verfügung.
Laut Polizeibericht wurden acht Schachteln mit je zehn Eiern entwendet und der Kaufpreis wurde nicht bezahlt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.