Betreuungsstelle des Landratsamtes ist umgezogen

Weißenburg in Bayern: Betreuungsstelle des Landratsamts Weißenburg |


Die Betreuungsstelle des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen ist in das Gebäude der Bundesagentur für Arbeit in die Schwärzgasse 1 in Weißenburg umgezogen. Die Räumlichkeiten befinden sich im 3. Obergeschoss und sind barrierefrei erreichbar. Die bisherigen Telefonnummern und Mailadressen blei-ben bestehen.

In diesem Zusammenhang:

Was macht eigentlich die Betreuungsstelle?

Wenn eine volljährige Person zum Beispiel aufgrund einer Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, muss sie sich vertreten lassen. Das kann ein Bevollmächtigter oder ein gerichtlich bestellter Betreuer sein. Die Betreuungsstelle berät und informiert diese Betreuer und Bevollmächtigten und sucht nach ehrenamtlichen Betreuern. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen unter anderem auch für Fragen rund um die Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht zur Verfügung.

Bei Interesse kann mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Betreuungsstelle gerne ein Termin vereinbart werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.