Gospelkonzert in der Karmeliterkirche

Das Foto zeigt den Weißenburger Gospelchor in der Besetzung beim Jahreskonzert 2014 in der Karmeliterkirche. Foto: pm


Am Sonntag, 19. November, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) lädt der Weißenburger Gospelchor unter der Leitung von Monika Hümmer zu seinem Jahreskonzert ins Kulturzentrum Karmeliterkirche ein. Vor zwei Jahren feierte der Chor in der Karmeliterkirche sein 20-jähriges Bestehen und war seitdem in der Karmeliterkirche nicht mehr zu hören. Stattdessen wirkte der Chor bei zwei großen Konzerten in der Andreaskirche mit.

Klassischer und moderner Gospelmix

Jetzt freut sich der Chor auf das Konzert in der Karmeliterkirche, bei dem er in bewährter Weise mit einem abwechslungsreichen Programm aus klassischem und neuem Gospel wieder voll in seinem Element sein darf. Für den richtigen Groove sorgt, wie vor zwei Jahren auch, die fünfköpfige Band mit den Musikern Hans-Jürgen Kamm (Flügel), Michael Stahl (E-Piano), Harald Dösel (Saxophon), Winfried Neumann (Bass) und Wolfgang Höhn (Schlagzeug). Das Publikum darf auf ein unterhaltsames Programm gespannt sein, das von einem echten Profi kurzweilig moderiert wird: Patrick Herrmann ist als Speaker, Trainer und "Mutstifter" in ganz Deutschland und darüber hinaus unterwegs.

Tickets

Wegen der begrenzten Plätze in der Karmeliterkirche und des großen Andrangs bei Konzerten der letzten Jahre gibt es wieder Eintrittskarten für das Konzert, die ab sofort in der Buchhandlung Meyer zum Preis von 8 Euro (ermäßigt vier Euro) erworben werden können. (pm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.