Spielplatz für Jung und Alt eingeweiht

fh2117-spielplatzawo_240517

Spielplatz für Jung und Alt eingeweiht.
Im Rahmen der Fusion zum AWO Kreisverband Mittelfranken-Süd, wurde der AWO Kreisverband Weißenburg aufgelöst und die AWO spendete 10 000 Euro an die Stadt Weißenburg - die anderen AWO Kreisverbände im Landkreis haben ebenfalls an die jeweiligen Städte gespendet. In Weißenburg wurde nun ein Teil des Geldes in ein neues seniorengerechtes Spielgerät und Matten unter alle Spielgeräte investiert. Nach der Einweihung auf dem Spielplatz im Stadtgarten Weißenburg, durch Oberbürgermeister Jürgen Schröppel, Vertretern des Seniorenbeirates sowie der AWO Ortsvorsitzenden Ursula Stief, können dort die Senioren Seit an Seit mit den Kindern aktiv werden. Mögen doch Jahrzehnte zwischen beiden Generationen liegen - liegt die Freude auf dem Spielplatz oft ganz nah beieinander. Foto/Text: Heinz Bosch/fh

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.