Waldadventsfeier am Weißenburger Römerbrunnen

fh4917-waldweihnacht_061217

Waldadventsfeier am Römerbrunnen.
Der Bund Naturschutz Weißenburg lädt alle naturbegeisterten Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zusammen mit ihren Eltern zur Waldadventsfeier am Römerbrunnen ein. Dazu treffen sich alle am Mittwoch, 13. Dezember, um 15.30 Uhr am Wassertretplatz. Bei Fackelschein und Kerzenlicht wird die erfahrene Umweltpädagogin Conny Rotter aus Nürnberg Geschichten vorlesen. Die Gruppe wird einen vorweihnachtlichen Baum für Tiere schmücken und bei Plätzchen und Tee werden gemeinsam Winterlieder gesungen. Wer möchte, kann auch aus Naturmaterialien weihnachtliche Anhänger basteln. Das Programm ist wie immer kostenlos, jedoch bittet der Bund Naturschutz aus Weißenburg um eine kleine Spende, um die entstandenen Unkosten zu decken. Mitzubringen sind bitte eine Decke oder Sitzunterlage und Tee, Plätzchen, Trinkbecher, Laternen oder Taschenlampen. Gerne können Geschichten oder Gedichte zum Vorlesen mitgebracht werden. Wer möchte, kann auch auf seinem Musikinstrument weihnachtliche Töne im Wald erklingen lassen, bevor die Gruppe gegen 17.30 Uhr zurückkehren wird. Ansprechpartner sind Ingrid und Wolfgang unter Telefon 09141/28 92 oder via

E-Mail wolfgang.schiessl@wugnet.de. Foto/Text: pm

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.