2. Bühler Beilngries Triathlon im Naturpark Altmühltal

(Foto: Christoph Raithel)
 
(Foto: Christoph Raithel)

Beilngries feiert am 26. August 2017 die zweite Auflage des Bühler Beilngries Triathlons – einem Sport-Event für die ganze Familie mitten im Naturpark Altmühltal.

Am Samstag, 26. August, findet der Bühler Beilngries Triathlon im Naturpark Altmühltal bereits zum zweiten Mal statt. Wie auch im vergangenen Jahr verlaufen die abwechslungsreichen Strecken durch eine beeindruckende Kulisse: Schwimmen im Main-Donau-Kanal, Radfahren entlang mächtiger Jurafelsen und Laufen durch die historische Altstadt zwischen barocken Bauten und mittelalterlichen Türmen. Ob Athleten, Hobbysportler, Teams oder Firmenmannschaften – an diesem sportlichen Event kann jeder teilnehmen.

Kids-Run für die Kleinsten

Um 11:00 Uhr beginnt der Kinderlauf am Kirchenvorplatz. Für jedes teilnehmende Kind gibt es dabei ein eigenes T-Shirt, gesponsert vom Dinosaurier Freiluftmuseum Altmühltal. Im Anschluss daran findet im Sulzpark Yoga mit Dagmar Wechsler-Gerngroß statt – alle Besucher sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Viele weitere Rahmenveranstaltungen sorgen für einen unterhaltsamen Nachmittag für Groß und Klein.

Sportartikelmesse an der Wechselzone

Der Startschuss für die Sprintdistanz fällt um 13:00 Uhr an der Schiffsanlegestelle. Hier findet ab 10:00 Uhr auch eine Sportartikelmesse statt. Die Sprintdistanz geht über 750 m Schwimmen, 24 km Radfahren und 5 km Laufen. Die Olympische Distanz startet um 15:00 Uhr ebenfalls an der Schiffsanlegestelle. Hier beträgt die Schwimmstrecke 1,5 km, die Radstrecke 40 km und die Laufstrecke 10 km.

Um 19 Uhr findet die Siegerehrung der Sportler auf der Bühne vor dem Haus des Gastes statt.

Triathlon-Night – „Mitfiebern und Mitfeiern“ für die ganze Familie

Am Abend geht es in der Altstadt musikalisch zur Sache: Beim Gasthof Schattenhofer sorgt die Musikgruppe „Die Ander’n“ aus Eichstätt für bayerische, fetzige Musik. In der Stadtmitte, auf der Bühne vor dem Haus des Gastes heizt die Partyband „Edelwuid“ aus dem bayerischen Wald den Gästen ordentlich ein. Und auch vor dem Café Zentral ist für gute Stimmung gesorgt: Moderne Clubsounds vom DJ und eine große Zeltbar mit kühlen Cocktails laden zu einem gemeinsamen Ausklang des sportlichen Tages ein.
Um 21Uhr gibt es noch ein weiteres Highlight: Am Kirchenvorplatz begeistert Perujo mit seiner Feuershow.
Für das kulinarische Wohl sorgen die Beilngrieser Wirte Fuchsbräu, Die Gams, zur Krone und Schattenhofer zusammen mit dem Pizzastand des Pizzaexpress Mario und der Stand der Metzgerei Leidl der mit Bratwurstsemmeln, Steaksemmeln und Pulled Pork aufwartet.

Infos unter:

www.beilngries.de/triathlon
www.facebook.com/triathlon.beilngries

Parkplätze und Verkehrseinschränkungen

Parkplätze für Teilnehmer stehen auf dem Gelände der Firma Brand Landtechnik/TÜV (Im Oehl, an der B299) zur Verfügung. Schwimmstart und Wechselzone sind von dort aus in wenigen Fußminuten (400m) erreichbar.

Für Zuschauer stehen im Stadtgebiet verschiedene Parkplätze kostenfrei zur Verfügung. Die Zu- und Abfahrt während des Radwettbewerbs ist uneingeschränkt möglich. Die Parkplätze am Main-Donau-Kanal (Neumarkter Straße) stehen ab Freitag, 25. bis einschließlich Montag, 28. August nicht zur Verfügung. Die Linienbusse halten am Samstag, 26. August ersatzweise in der Kelheimer Straße.

Im Bereich der Neumarkter und Eichstätter Straße kommt es zu Einschränkungen, diese sind während des Radwettbewerbs (13:00 bis circa 18:00 Uhr) für den Verkehr gesperrt. Parkplätze und Grundstücke an den beiden Straßen können weder angefahren noch verlassen werden. Ein Queren der betroffenen Straßen ist nicht möglich. Die Siedlungen Weinberg und Gaisberg können über die Hirschberger Straße verlassen werden.
Die Ringstraße ist bis zum Kreisverkehr eingeschränkt befahrbar, eine Wendemöglichkeit ist nicht vorhanden, die Zufahrten zu den Parkplätzen am alten Amtsgericht und im alten Grundschulhof sind frei.

Die Staatsstraße 2230 ist zwischen Beilngries und der Kreuzung Kratzmühle/Pfraundorf für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Ortsdurchfahrt von Badanhausen (Bach- und Fischerstraße, Gemeinde Kinding) ist vollständig gesperrt. Eine Zu- und Abfahrt nach bzw. von Badanhausen über Haunstetten, bzw. Hirschberg ist möglich.

Die Gemeindverbindungsstraße Badanhausen-Pfraundorf ist für den allgemeinen Verkehr gesperrt. In Pfraundorf führt die Radstrecke direkt am Ortseingang wieder auf die Staatsstraße 2230 zurück nach Beilngries. Die Zufahrt von der Staatsstraße 2230 von Kinding kommend nach Pfraundorf, bzw. zur Kratzmühle ist nicht beeinträchtigt.

Die Straßen im Bereich der Siedlung Gartenstraße sind während des Laufwettbewerbs (13:00 bis circa 19:00 Uhr) gesperrt. Die Straße am St. Franziskuskindergarten und in der Hans-Weckler-Anlage, der Mittelmühl- und Schleifmühlweg sowie die Kevenhüller und Gartenstraße sind in dieser Zeit nicht befahrbar. Eine Zu- und Abfahrt zu, bzw. von den Grundstücken ist nicht möglich.

Die Altstadt ist im Bereich der Hauptstraße Laufstrecke/Zieleinlauf/ Abendveranstaltung von Samstag 10:00 bis Sonntag 08:30 Uhr gesperrt.

Den Weisungen der eingesetzten Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr ist unbedingt Folge zu leisten!

Die Stadt Beilngries bittet um Verständnis, bei Fragen steht die Tourist-Information unter Telefon 08461/84 35 und per Mail an tourismus@beilngries.de gerne zur Verfügung.


(Text: pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.