Teilnehmerrekord beim Altmühlfrankenlauf

Foto: TK.


Der 33. Altmühlfrankenlauf startet am 20. Mai in Geislohe, in der Ortsmitte vor dem Hirtenhaus. Die ersten vier Etappen führen über gut zu laufende Wald- und Flurbereinigungswege über Osterdorf und Pappenheim zurück nach Geislohe. Diese vier Etappen müssen von allen Mannschaften zweimal absolviert werden, anschließend führt die Strecke über die Flemmühle bis nach Suffersheim. Von dort geht es weiter über Heuberg, Haardt und das Bergwaldtheater bis zur Landkreissportanlage an der Wiesenstraße. Dort wird den Läuferinnen und Läufern ein begeisterter Empfang bereitet.

Der Zieleinlauf wird organisiert von der Weißenburger Laufsportgruppe Geh-Punkt Weißenburg, die bisher bei ihren Veranstaltungen vor allem im Hinblick auf das Rahmenprogramm immer sehr viel Kreativität bewiesen haben.

Die einzelnen Etappen sind zwischen 2,8 km und 4,3 km lang, so dass für alle Teilnehmer, ob ambitionierter Wettkampfsportler oder Hobbyläufer, geeignete Abschnitte dabei sind. Die Gesamtstreckenlänge beträgt etwa 42 km.

Zieleinlauf beim Feuerwehrfest

Der Zieleinlauf und die Siegerehrung im Festzelt sind in die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Gründungsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Weißenburg eingebunden.

Die Streckenpläne und -karte sind ins Internet unter www.altmuehlfranken.de/
altmuehlfrankenlauf/
eingestellt, ebenso die aktuelle Startliste.

Hauptorganisator Karl-Heinz Oberhuber weist bereits vorab darauf hin, dass die offizielle Beschilderung der Strecke am Donnerstag, 20. April, erfolgt. Diese beschränkt sich allerdings weitgehend auf Abzweigungen und die Wechselstellen. Maßgebend ist der ins Internet eingestellte offizielle Streckenplan und die Streckenbeschreibung.

Die Ausgabe der Startunterlagen mit Mannschaftsführerbesprechung erfolgt am Dienstag, 9.5., ab 20 Uhr in der Gaststätte "Brandenburger Hof" in Weißenburg. Von jeder gemeldeten Mannschaft sollte mindestens ein Vertreter anwesend sein.

Die Startunterlagen können voraussichtlich bereits vorab ab 4. Mai im Landratsamt im Sachgebiet 45 - Gebäudeteil C, Zimmer 1.04 oder 1.05, während der üblichen Dienstzeiten abgeholt werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.