Person ins Eis eingebrochen

Wertingen: Freiwillige Feuerwehr |

Am 01.02.2017 übten das BRK, die SEG der Wertinger Wasserwacht und die Freiwillige Feuerwehr Wertingen gemeinsam die Eisrettung.

Auf Grund der aktuellen Wetterlage organisierte die Freiwillige Feuerwehr Wertingen zusammen mit SEG der Wertinger Wassserwacht eine praktische Übung zur Eisrettung. Nach einer kurzen Einweisung im Gerätehaus der Feuerwehr fuhr die Kolonne an einen Baggersee. Dort wurde mit der Motorsäge in die ca. 15 cm dicke Eisfläche ein Zugang geschaffen.
Die Einheiten bekamen dabei, einen sehr guten Einblick in die Arbeitsweisen, welche auf Grund der unterschiedlichen Gerätschaften gegeben sind.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.