Begegnungscafé lädt ein

Das ASB-Mehrgenerationenhaus an der Fritz-Sauter-Straße 10 lädt jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr alle interessierten Bürger zum Begegnungscafé mit Flüchtlingen herzlich ein.
Die Organisatoren wünschen sich einen regen Austausch unter dem Motto: miteinander und nicht übereinander reden. Der Treff bietet die Chance, sich gegenseitig kennenzulernen und mehr über Flüchtlinge zu erfahren. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.