Der Grätz Landgraf 1956 Schwarz-Weiß-Fernseher geht wieder

Wann? 16.07.2017 15:00 Uhr

Wo? Radio- und Telefonmuseum, Fere-Straße 1, 86637 Wertingen DE
Der "Fernsehdoktor" vom Radio- und Telefonmuseum Wertingen Uwe Damm aus Bonstetten. Er hat den Grätz Landgraf Baujahr 1956 wieder zum Leben erweckt.
Wertingen: Radio- und Telefonmuseum |

Radio- und Telefonmuseum Wertingen

1956 konnten sich die Wenigsten einen Fernseher leisten. Dieser Graetz Landraf, seiner Zeit ein Luxusartikel, wurde von der Familie Wiest aus Rieblingen für Ihre Gaststätte für 980 Mark bei Radio Steinle in der Badgasse in Wertingen, gekauft. Viele Dorfbewohner kamen dann zum „Fernsehen“ in die Gaststätte und hatten dort ein tolles Gemeinschaftserlebnis. Als das Radio- und Telefonmuseum das Gerät von Inge Wiest geschenkt bekam, spielte es natürlich nicht mehr. Jetzt hat Uwe Damm Elektroingenieur, dieses Gerät repariert und wieder zum Leben erweckt - (Fernsehdoktor des Radio- und Telefonmuseums Wertingen). Was sowas kostet und was alles ausgewechselt wurde zeigt dieser Vortrag. Kein Probelm war das Radioteil, dieses ging ganz schnell wieder - nach Austausch von Kondensatoren, dem magischen Auge und etlichen der 23 Röhren. Aber der Fernseher bereitete dem versierten Ingenieur einige Probleme. Der Zeilentrafo war zum Teil in Ordnung aber die dazugehörige Hochsapnnungsspule war kaputt und nicht mehr zu bekommen - diese wurde durch eine Hochspannungskaskade ersetzt, getestet und eingebaut. Einige Röhren litten an "Altersschwäche", auch die ganzen Kondensatoren waren hier defekt und mussten ausgewechselt werden. Ersatzteile von ungefähr 100 Euro wurden verbaut. Jetzt wird der Grätz Landgraf, der 1956 in Altena in Westfalen gebaut wurde, getestet und am 16. Juli im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen wieder präsentiert. Wer Lust hat kann nach dem Vortrag noch einen Schwarz-Weiß-Klassiker anschauen.

Beginn: Sonntag, 16. Juli um 15 Uhr im Radio-Telefonmuseum Wertingen in der Fère-Straße 1. Das Museum hat jeden 3. Sonntag des Monats von 14 bis 17 Uhr geöffnet - Eintritt frei - In 5 Räumen werden ca. 600 Grammolas, Grammophone, Radiodetektoren, Röhrenradios, Musik–Fernsehtruhen, Tonbänder, 3 Musikboxen, uvm. Gezeigt.
Im Telefonmuseum – Telefone - Einladung zum Vortrag von Uwe Damm, Bonstetten
Der „Graetz Landgraf geht wieder ganz gut“
Info: www.radiomuseum-wertingen.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.