Energieberatungstag der Stadt Wertingen


Der nächste Energieberatungstag der Stadt Wertingen findet am Freitag, 30. September, statt. Jedem, der sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte, entweder durch Kauf, Bau oder Sanierung einer Wohnimmobilie, rät die Stadt Wertingen, sich beim Energieberatungstag unverbindlich über Fördermöglichkeiten sowie zum Stand der Technik zu informieren.

"Die Fördermöglichkeiten sind immens. Dabei spielt die Beratung im Voraus eine große Bedeutung, denn auch der richtige Zeitpunkt zur Antragstellung ist zu beachten", weist Markus Grenz als zugelassener und unabhängiger Energieberater hin.

Kostenlos und neutral erteilt der Experte Auskunft zu den Themen "Gebäude - Energie - Neubau - Sanierung - Fördermöglichkeiten" beim Energieberatungstag der Stadt Wertingen. In 40-minütigen Einzelgesprächen werden die Fragen der Interessenten behandelt.

Der Energieberatungstag findet regelmäßig jeden letzten Freitag im Monat statt. Anmeldungen nimmt Verena Beese, Stadtverwaltung, unter Telefon 08272 /841 96 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.