"Jazz Taste Bigband" - Tanzabend in Wertingen

Die "Jazz Taste Bigband" der Stadtkapelle lädt zum Tanz. Foto: vm


Die Orchester der Stadtkapelle Wertingen starten jetzt wieder in die wöchentlichen Proben. Das Jahresprogramm der "Jazz Taste Bigband", wie sich die Bigband der Stadtkapelle seit Sommer dieses Jahres nennt, wird mit der Tanzveranstaltung "Shall we dance?" eröffnet. Dabei wird die Stadthalle Wertingen am Samstag, 22. Oktober, ab 20 Uhr zum Tanzsaal. Neben Cha-Cha-Cha, Rumba und dem ein oder anderen "Schieber" erklingen auch Polka, Tango und Samba. Wer eine Pause braucht oder lieber dem Treiben auf der Tanzfläche zusieht, kann an den Tischen um die Tanzfläche herum bei Wein und selbstgemachten Köstlichkeiten die Musik genießen.

In der ersten Hälfte des Abends tritt die Kinder- und Jugendgruppe des TSV Firnhaberau, bestehend aus zwölf Nachwuchstänzern, auf und präsentiert die Choreografie "Die Wüste lebt". "Heiß" ist das Stichwort für die zweite Einlage des Abends zu späterer Stunde: Das Showtanzteam des TSV Firnhaberau treibt mit seiner Tanzshow "Burlesque" mit Sicherheit den ein oder anderen Herzschlag der Zuschauer in die Höhe. Mit ihrem professionellen Auftreten hat sich die Tanzgruppe im Wettbewerb des Bayerischen Turnverbandes für das Bundesfinale in Schleswig-Holstein qualifiziert, bei dem sie im November den Freistaat repräsentieren dürfen.

Wo zwei "Landesvertreter" aufeinander treffen (die Bigband gewann im vergangen Jahr den bayernweiten Wettbewerb "Jugend jazzt", dessen Sieger dann für Bayern beim bundesweiten Wettbewerb antritt), kann es ein hochwertig-unterhaltsamer Abend werden.

Karten sind bei Schreibwaren Gerblinger und im Büro der Musikschule erhältlich. Tischreservierungen sind ebenfalls bei den Vorverkaufsstellen möglich. (vm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.