Jugend-Clubmeisterschaften beim TC Wertingen

Die Clubmeister Einzel Quentin Unger (1 v.r.), Doppel Alessa Ohnheiser u. Vincent Proske (2./3.v.r.) und Koordinationsübungen Janis John (3.v.l.)
Wertingen: TC Wertingen |

U9 bereits ausgetragen – ältere Jahrgänge messen sich am 15. + 16. September

Bereits am 28. Juli fand der erste Teil der Jugend-Clubmeisterschaften des TCW statt. Die Spieler der Kleinfeldmannschaft U9 (Jahrgang 2008 und jünger) traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an.
Turnierleiter und Organisator Manuel Bacher leitete mit seinen Oberschiedsrichtern Fabian Demharter und Fabian Wiedemann die Wettbewerbe auf der TCW-Anlage am Judenberg vor zahlreichen Zuschauern.
Antreten mussten die Spielerinnen und Spieler – Mädchen und Jungen spielen zusammen – in den Disziplinen, ähnlich wie im Mannschaftsspielbetrieb des Bayerischen Tennisverbandes. Dazu zählten nach einem Warm-Up-Match im Feldhockey diverse Motorikübungen, Tennis-Einzel und Tennis-Doppel.

In den Wettbewerben dominierten die folgenden Clubmeister:

Tennis-Einzel:

Quentin Unger (2010)

Tennis-Doppel:

Alessa Ohnheiser (2008) mit Vincent Proske (2010)

Motorikübungen:

Janis John (2008)

Die kompletten Ergebnisse und Platzierungen sind online unter www.tc-wertingen.de/clubmeisterschaften/jugend-clubmeisterschaften/ zu finden.
Direkt im Anschluss feierte die Kleinfeld-Mannschaft U9 ihren Saisonabschluss mit leckeren Würsteln von Grillmeister Teguh Arifianto.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.