Junge Künstler zeigen ihr Talent in der Musikschule Wertingen

Lehrer und Talente stellten sich dem Beifall der Zuhörer: (von links) Jakob Stegmiller, der Vorsitzende der Musikschule Karl Burkart, Michael Schäffler, Kirill Kvetniy, Franziska Deller, Kevin Kirschner, Philipp Konle, Thomas Briegel, Sophie Wild, Verena Gärtner, Sandor Szöke, Tobias Schmid und Thomas Mordstein. Foto: Karolina Wörle

Einen Querschnitt ihres Musikunterrichtes präsentierten die Lehrer der Blechbläserklassen Markus Meyr-Lischka (Horn), Tobias Schmid (Trompete) und Sandor Szöke (Euphonium, Posaune, Tuba) im Rahmen der Konzertreihe „Junge Künstler“ im Saal der Musikschule Wertingen.

Besondere Leistungen brachten dabei die Pianisten Franziska Deller und Kevin Kirschner zu Gehör. Kirill Kvetniy begleitete souverän alle Beiträge der Blechbläser am Klavier.
Die Konzertreihe „Junge Künstler“ wurde unter anderem konzipiert, um den Zuhörern junge Talente vor Ort und aus der Region zu präsentieren. (pm/spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.