Kinder fördern im Alltag

Wie Eltern im Alltag ohne zusätzliche Kosten die Entwicklung ihres Kindes unterstützen und seine Fähigkeiten fördern können, beinhaltet ein Vortrag am Mittwoch, 4. Mai, um 9.30 Uhr im Familienbüro Wertingen, Josef-Frank-Straße 3. Referentin ist die Diplom-Sozialpädagogin Birgit Sölch.

Die Förderung der intellektuellen und sozialen Fähigkeiten unserer Kinder werde ein immer wichtigeres Thema für Eltern, so die Referentin. „Eltern wollen ihre Kinder optimal auf die Schule und die spätere Arbeitswelt vorbereiten.“ Doch brauchen unsere Kinder wirklich teure Kurse und Lernspielzeug, fragt sie. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.