Musikschule hat neuen Gitarrenlehrer

Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp (links) begrüßt an der Musikschule Wertingen den neuen Gitarren- und E-Bass-Lehrer Helmuth Baumann. Foto: Karolina Wörle

Die Musikschule Wertgingen hat in ihre Reihen einen weiteren Musiklehrer für Gitarre und E-Bass aufgenommen: Helmuth Baumann. Sein besonderes Anliegen sei die Vermittlung von soliden Grundlagen im Gitarrenspiel und die Weiterentwicklung der Kenntnisse für den innovativen E-Bass, teilt die Musikschule mit.

Helmuth Baumann bezeichnet sich als „Vollblutmusiker“. Er verweist auf eine lange Bandkarriere. So ist er Bassist bei der Akustik-Coverband „Rebellen ohne Grund“. Darüber hinaus ist er auch praktizierender Musiklehrer in Augsburg.
Die Musikschule Wertingen erwartet von ihm viele Impulse für den Fachbereich Rock-, Pop- und Jazzmusik. (spr/pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.