Radtour ins Blaue

An Maria Himmelfahrt, veranstaltete der Schützenverein Tell Roggden wieder eine gelungene Radtour. Um 10 Uhr ging es in Roggden mit 17 motivierten Radlern los. Die Tour führte über Frauenstetten nach Lauterbach zur Kneippanlage, wo wir eine kurze Pause einlegten. Anschließend führte unser Weg durch den Wald, an der Kapelle vorbei, nach Mertingen zur „Alten Brauerei“. Dort ließen wir es uns im Biergarten so richtig gut gehen und erholten uns schon mal von der ersten Hälfte der Strecke. Nachdem alle gut gespeist hatten brachen wir wieder auf in Richtung Bäldleschweige. Dort genossen wir unter den Bäumen und bei einem kühlen Getränk den schönen Sommertag. Als vorletzte Etappe stand der Weg nach Wertingen an, den wir über das schöne Zusamtal zurücklegten. Natürlich gab es zum Tagesabschluss in Wertingen noch ein Eis bevor wir dann den Heimweg nach Roggden antraten. Es war ein wunderschöner, sonniger Tag und wir bedanken uns bei allen, die mitgefahren sind. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr wenn es heißt: die Roggdener Schützen radeln wieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.