Verkehr während der Werta: Einbahnstraßen und zusätzliche Parkmöglichkeiten in Wertingen

Das auf der Karte markierte Gebiet zeigt das Ausstellungsgelände der diesjährigen WERTA. (Foto: Stadt Wertingen)

Am Samstag wird in Wertingen die Landkreisausstellung WERTA eröffnet. Anlässlich der Ausstellung treten in Teilen der Innenstadt Änderungen der Verkehrsregelung in Kraft. Das teilt die Stadt Wertingen mit und informiert zugleich über zusätzliche Parkmöglichkeiten. Die WERTA beginnt am Samstag, 30. September, und endet am 3. Oktober.

Änderungen der Straßenverkehrsregelung

Das Ausstellungsgelände erstreckt sich wie im Jahr 2013 über den Landrat-Anton-Rauch-Platz, die Stadthalle, die Grundschule, den Parkplatz des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, den Pausenhof der Realschule, den Stadtpark, den Parkplatz des ehemaligen Amtsgerichts und den Schlossgraben.

Die Josef-Frank-Straße, die Hans-Wertinger-Straße, Am Märzenbach, die Truchseßstraße und die Langenmantelstraße werden zur Einbahnstraße. In diesen Straßen sowie am Ebersberg, in der Bergstraße, in der Johann-Drießle-Straße, in der Riedgasse und in der Pappenheimstraße werden einseitige- bzw. beidseitige Halteverbote ausgeschildert.

Die Bushaltestelle der Grundschule am Landrat-Anton-Rauch-Platz kann von Donnerstag bis Mittwoch nicht angefahren werden. Diese wird in die Fére-Straße verlegt.
Inkrafttreten werden die jeweiligen Änderungen am Donnerstag um 8 Uhr bzw. am Samstag um 8 Uhr.

Parken auf Firmengeländen möglich

Neben den üblichen Stellplätzen in der Innenstadt stehen für Besucher der WERTA auch Parkmöglichkeiten bei einigen Wertinger Firmen zur Verfügung. Die Nummern zeigen die Position auf dem Bild.

1. BayWa (Donauwörther Straße, 50 Parkplätze, Sonntag & Dienstag)
2. Festplatzwiese (Industriestraße, 150 Parkplätze, Samstag bis Dienstag)
3. Lidl & Sobi (Industriestraße, 180 Parkplätze, Sonntag & Dienstag)
4. Schüco (Industriestraße, 100 Parkplätze, Sonntag & Dienstag)
5. Buttinette (Industriestraße gegenüber Hauptverwaltung, Kiesparkplätze Kolpinggarten, Parkplätze Schücostraße, 100 Parkplätze, Samstag bis Dienstag)
6. Struthmann Haustechnik (Industriestraße, 20 Parkplätze, ab Samstagmittag, Sonntag & Dienstag)
7. Edeka (Industriestraße, 80 Parkplätze, Sonntag & Dienstag)
8. Norma (Am Mühlanger, 30 Parkplätze, Sonntag & Dienstag) sowie Rieger & Ludwig (Am Mühlanger, 20 Parkplätze, Samstag, Sonntag & Dienstag).


Einladung zur Eröffnung

Die Eröffnung der WERTA 2017 findet am 30. September um 10 Uhr vor dem Schloss statt. Um circa 10.30 Uhr werden die Böllerschützen den Startschuss der WERTA kräftig „anfeuern. Die Stadt Warnt, dass einige Schüsse im Stadtgebiet zu hören sein werden.

Alle Bürger und Besucher sind herzlich zur Eröffnung eingeladen. Nach der Eröffnung gibt es einen Sektempfang und den Messerundgang mit Herrn Bürgermeister Willy Lehmeier und Landrat Leo Schrell. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.