Vortrag in Wertingen: Ausbeuterische Kinderarbeit


Zu einer gemeinsamen Veranstaltung lädt der Verein Solidarität für eine Welt Wertingen in Kooperation mit der Fairen Stadt Wertingen und Förderern im Rahmen der Fairen Wochen 2016 zu dem kostenlosen Vortrag "Ausbeuterische Kinderarbeit in Indien" für Dienstag, 20. September, um 19.30 Uhr ins Forum der Anton-Rauch-Realschule Wertingen, Fèrestraße 3 ein.

Der Referent, Kinderarbeitsexperte Benjamin Pütter vom Kindermissionswerk in Aachen ist Weggefährte des indischen Kinderrechtsaktivisten und Friedensnobelpreisträgers von 2014 Kailash Satyarhi, und Gründer des Vereins Xertifix. Dieser Verein stellt sicher, dass in Steinbrüchen mit Xertifix-Siegel keine Sklavenarbeit oder ausbeuterische Kinderarbeit stattfindet. (oh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.