Wer ist der Schönste im Land?

Wer entscheidet mit über den Ausgang bei der „Mister Wertingen“-Wahl? Beispielsweise Ramona Bernhard (Bild). Das „Playmate“ sitzt mit in der Jury. Foto: agt.

Das „Wertinger Volksfest“ auf der Dirrmeierwiese an der Industriestraße wartet auch heuer wieder mit einer Vielzahl von bunten und abwechslungsreichen Programmpunkten auf. Ein „Hingucker“ ist dabei sicherlich die Wahl zum „Mister Wertinger Volksfest 2016“. Sie findet am Vatertag, 5. Mai, statt. Bewerbungen dazu müssen dem Veranstalter auf dem Postweg bis spätestens Freitag, 29. April, und online (per E-Mail) bis Montag, 2. Mai, vorliegen.

Mit dieser Veranstaltung wird der Nachfolger für Maurice Wiedenmann gesucht. Der letztjährige „Mister Wertingen“ sitzt mit in der Jury. Mit dabei sind auch „Playmate“ Ramona Bernhard und die amtierende „Miss Bayern“, Janina Weschta. Moderiert wird die Wahl von Marion Buk-Kluger. Sie stellt die die Teilnehmer dem Publikum vor.
An der Wahl zum „Mister Wertingen“ können sich deutsche Staatsangehörige im Alter von 16 bis 39 Jahre bewerben. Von den Teilnehmern dürfen keine Nackt- oder Erotikaufnahmen existieren. „Gesucht werden die schönsten Männer aus Wertingen und Umgebung“, bringt es Festwirt Werner Schmid auf den Punkt.

Ein Coach gibt Tipps

Vor der Show geht am Veranstaltungstag ein Coach mit allen Teilnehmern die Performance auf der Bühne durch und gibt Tipps und Ratschläge. Zudem steht allen Teilnehmern vor und während der Veranstaltung ein professioneller Stylist und Friseur zur Seite.
Auf den Sieger wartet nicht nur der offizielle Titel „Mister Wertingen“. Er erhält auch eine Flugreise und verschiedene Geschenke. Der Zweitplatzierte darf sich auf ein Wellness-Wochenende freuen. Der Dritte bekommt einen Shopping-Gutschein. Alle Drei haben zudem eine Einladung zur Teilnahme an der Qualifikation der nächsten „Mister Bayern“-Wahl in der Tasche.
Den Bewerbungsbogen zur Teilnahme an der Wahl sowie die Teilnahmebedingungen gibt es im Internet unter www.wertinger-volksfest.de. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.