Wertingen in Kürze

Solistenkonzert. Junge Künstler der Musikschule führen am Mittwoch, 27. Januar, in der Musikschule, Landrat-Anton-Rauch-Platz 3, ein Solistenkonzert durch.
Vortrag. Die Diplom-Sozialpädagogin Julia Unger referiert am Mittwoch, 27. Januar, um 19.30 Uhr im Familienbüro, Josef-Frank-Straße 3, unter dem Motto „Wie sag ich’s meinem Kinde?“. Der Vortrag geht mit Krisen und unangenehmen Themen um.
VdK-Sprechtag. Der Sozialverband VdK führt jeden Freitag von 8 bis 12 Uhr im Rathaus einen Sprechtag durch.
Wochenmarkt. Der Wochenmarkt öffnet jeden Freitag, außer an Feiertagen, von 8 bis 13 Uhr an der Zusaminsel. Wie immer werden hochwertige regionale Produkte angeboten.
Gauschützenball.
Der Schützenverein Asbach veranstaltet am Samstag, 30. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle, Josef-Frank-Straße 4, den Gauschützenball.
Café Klara. Das Café Klara im Seniorenzentrum St. Klara an der Bauerngasse 29 ist jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
Kleiderkammer. Die Kleiderkammer des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB), Badgasse 7, bietet gut erhaltene Ware montags von 14 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr an. Außerdem findet jeden ersten Mittwoch im Monat von 14 bis 17 Uhr ein Kindertag, also Annahme und Abgabe von gut erhaltenen Kindersachen, statt.
Klassenvorspiel. Die Gitarrenklasse von Hartmut Hüttner der Musikschule lädt für Montag, 1. Februar, um 19 Uhr in die Musikschule zum Vorspiel ein.
Familienbüro. Das Familienbüro, Josef-Frank-Straße 3, führt jeweils dienstags von 9.30 bis 11 Uhr Sprechzeiten durch.
Seniorencafé. Im Seniorencafé des Mehrgerbnationenhauses, Fritz-Sauter-Straße 10, findet am Dienstag, 2. Februar, um 14 Uhr ein närrischer Kaffee-Nachmittag statt.
Faschingskonzert. Die Elementare Musikpädagogik (EMP) hält am Freitag, 5. Februar, um 17 Uhr in der Musikschule ein Faschingskonzert ab.
Artothek. In der Artothek der Städtischen Galerie, Schulstraße 10, können am Sonntag, 7. Februar, von 10 bis 12 Uhr wieder Originalkunstwerke und Kleinplastiken für drei Monate gegen eine geringe Gebühr entliehen werden.
Briefmarkenabend. Die Mitglieder des Briefmarkenvereins treffen sich am Dienstag, 9. Februar, im 19.30 Uhr im Gasthof „Zum Hirsch“ an der Schulstraße zu ihrem Vereinsabend. Interessenten sind herzlich willkommen. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.