Wertingen in Kürze

VdK-Sprechtag. Der Sozialverband VdK führt jeden Freitag von 8 bis 12 Uhr im Rathaus einen Sprechtag durch.
Wochenmarkt. Der Wochenmarkt öffnet jeden Freitag, außer an Feiertagen, von 8 bis 13 Uhr an der Zusaminsel. Wie immer werden hochwertige regionale Produkte angeboten.
Schwäbischer Hoigarta. Die Musikschule veranstaltet am Samstag, 20. Februar, um 19.30 In der Musikschule, Landrat-Anton-Rauch-Platz 3, einen Schwäbischen Hoigarta. Dort werden volkstümliche Weisen und schwäbisch-bayerische Volksmusik gespielt. Es moderiert Alfred Sigg.
Vortrag. Josef Weber referiert am Sonntag, 21. Februar, um 15 Uhr im Radiomuseum an der Fèrestraße über das Thema „Wer war Samuel Morse?“
Klassikkonzert. Andreas Lipp (Klarinette) und Katharina Groß (Klavier) gastieren am Sonntag, 21. Februar, um 17 Uhr im Festsaal des Schlosses. Werke unter anderem von Alban Berg, Johannes Brahms und Carl-Maria von Weber spannen einen großen Bogen über Kunstepochen, die der Klarinette im Dialog mit dem Klavier kammermusikalische Höhepunkte ermöglichen.
Café Klara. Das Café Klara im Seniorenzentrum St. Klara an der Bauerngasse 29 ist jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
Vortrag. Josef Weber hält am Sonntag, 21. Februar, im Radiomuseum an der Fèrestraße einen Vortrag unter dem Titel „Wer war Samuel Morse?“. Beginn ist um 15 Uhr.
Konzert. „Biloba“, wie sich Andreas Lipp (Klarinette) und Katharina Groß (Klavier) nennen, führen am Sonntag, 21. Februar, um 17 Uhr im Festsaal des Schlosses unter dem Motto „Recital“ Werke von Bohuslav Martinu, Alban Berg, Johannes Brahms, Jörg Widmann und Carl-Maria von Weber auf.
Vortrag über Iran. Wolfram Stadler referiert am Montag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Festsaal des Schlosses zum Thema „Iran – Perle des Orients“.
Kleiderkammer. Die Kleiderkammer des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB), Badgasse 7, bietet gut erhaltene Ware montags von 14 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr an. Außerdem findet jeden ersten Mittwoch im Monat von 14 bis 17 Uhr ein Kindertag, also Annahme und Abgabe von gut erhaltenen Kindersachen, statt.
Familienbüro. Das Familienbüro, Josef-Frank-Straße 3, führt jeweils dienstags von 9.30 bis 11 Uhr Sprechzeiten durch.
Klassenvorspiel. Die Schlagzeug-Klasse von Dunja Lettner der Musikschule lädt für Dienstag, 23. Februar, um 18 Uhr zu einem Klassenvorspiel in die Mansarde der Landwirtschaftsschule, Landrat-Anton-Rauch-Platz 4, ein.
Info zur Einschreibung an der Grundschule. Für die Grundschule steht im April die diesjährige Schuleinschreibung an. Darauf macht Rektorin Verena Bürkner aufmerksam. Davor findet am Montag, 7. März, ein Informationsabend im Musikraum der Grundschule an der Fèrestraße 2 statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.