Wieder Berufsinfo-Messe "Fit for Job"

Die Berufsinformationsmesse „Fit for Job“ geht heuer in den zwölften Durchgang. Sie findet diesmal am Samstag, 20. Februar, in der Nordschwabenhalle und in der Berufsschule in Höchstädt statt. Geöffnet ist die Messe von 9 bis 13 Uhr.

Die Messe hat zum Ziel, Jugendlichen und ihren Eltern ein vielfältiges Angebot für die bevorstehende Berufswahlentscheidung zu unterbreiten. Dazu stellen sich auf der Messe rund 80 Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung sowie Behörden, Bildungseinrichtungen, Institutionen und Initiativen ein. Sie präsentieren circa 150 Ausbildungsberufe sowie zahlreiche duale Studiengänge. Zudem beraten sie die Schüler über Ausbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Auch Handwerk präsentiert sich

Und noch etwas: Erstmals stellen sich die Kreishandwerkerschaft sowie zehn Innungen in einer eigens dafür errichteten Messehalle „Das Handwerk“ vor. Neben den Beratungsgesprächen an den Infoständen werden in der Berufsschule zudem zwölf interessante Vorträge rund um das Thema Beruf und Weiterbildung angeboten.
Zielgruppe sind alle Schüler, die derzeit die siebten bis zehnten Klassen der Mittel- und Realschulen, die zehnten bis zwölften Klassen des Gymnasiums sowie der Fachoberschulen und der Berufsoberschulen besuchen.
Weiter Infos gibt es im Internet unter www.du-und-deine-zukunft.de. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.