Workshop: Wir bauen ein UKW-Radio

In diese Vogelhäuschen baute sich einer der Teilnehmer 2016 den UKW-Radio ein - eine tolle Idee.

Nach 3 Stunden spielt die Musik

Mit einem Bausatz, den das Wertinger Radio- und Telefonmuseum Wertingen besorgt, kann man sich ein kleines UKW-Radio selber zusammenbauen. Robert Riedel, Radio- und Telekommunikationstechniker aus Altenmünster, zeigt Schritt für Schritt, wie's geht. Teilnehmen können alle ab 12 Jahre. Kosten fallen für den Bausatz an. Der Bausatz kostet mit Batterie und Lautsprecher 22,00 €.
Gestellt werden Lötkolben und Material. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich weil nur 15 Personen teilnehmen können.
Weitere Infos und Anmeldungen direkt beim Radio- und Telefonmuseum unter 08272-2864 oder eMail: otto@killensberger.de. - Info: www.radiomuseum-wertingen.de - Das Radio- und Telefonmuseum in der Fére-Straße 1 hat jeden dritten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zu sehen sind in 5 Räumen ca. 600 Grammolas, Grammophone, Radiodetektoren, Röhrenradios, Musik– und Fernsehtruhen, Tonbänder, 3 Musikboxen, uvm.
Im Telefonmuseum – sind Telefone von 1898 bis 1980, Drehwähler, Feldtelefone, Morseschreiber uvm zu sehen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.