Läufer der LG Zusam räumen in Augsburg alle Meistertitel ab

Johannes Estner (47), Mario Leser (51), Tobias Gröbl (48) und Andreas Beck (45) stürmten gleich nach dem Startschuss an die Spitze
Beinahe nahtlos ging im Läuferlager der LG Zusam der Wechsel vom Cross auf die Straße über die Bühne. Bei guten äußeren Bedingungen zeigten sich die LG-Läufer beim 46. Augsburger AOK-Straßenlauf über vermessene zehn Kilometer bestens aufgelegt und drückten dem Rennen ihren Stempel auf. In ausgezeichneten 31:08 Minuten wiederholte Tobias Gröbl seinen Start-Ziel-Sieg aus dem Jahre 2014. Im Hinblick auf den Start beim Berliner Halbmarathon in zwei Wochen ein guter Test, wenngleich noch nicht alles rund lief. Den doppelten Erfolg perfekt für die LG Zusam machte Johannes Estner, der in neuer persönlicher Bestzeit von 31:29 Minuten als Zweiter das Ziel auf der Sportanlage Süd im Siebentischwald erreichte. Ebenfalls neue Bestleistungen erzielten Mario Leser in 32:51 Minuten auf Platz Fünf und Andreas Beck in 33:04 Minuten auf Platz Acht des Gesamteinlaufes. Hoch überlegen gestaltete sich dadurch auch der Sieg in der Mannschaftswertung in rekordnahen 1:35:28 Stunden. Nachdem beim Augsburger Straßenlauf, der mit 463 Läufern ein Rekordteilnehmerfeld aufwies, gleichzeitig die Meisterschaften des Kreises Mittel- und Nordschwaben sowie die Schwäbischen Zehn-Kilometer-Meisterschaften durchgeführt wurden, belegten Tobias Gröbl, Johannes Estner und Mario Leser jeweils die Plätze eins bis drei und räumten auch in der Mannschaftswertung die Meistertitel ab.
Glänzend in Szene setzen konnte sich auch Wenzel Kurka beim Bienwald-Marathon in Kandel. Auf der 42,195 Kilometer langen Distanz steigerte der 30-jährige Heißesheimer seine bisherige Bestzeit um rund sechs Minuten auf hervorragende 2:45:22 Stunden und erreichte im Teilnehmerfeld der 600 Läufer und Läuferinnen den siebten Platz.
Weitere LG-Ergebnisse auf einen Blick:
Treuchtlingen
10 km: Männer: 91. Helmut Engelmaier 49:22 min.; 111. Franz Steichele 57:27 min.

Augsburg
10 km: Frauen: 28. Verena Kurka 49:35 min.
10 km: Männer: 120. Tim Klein 41:57 min.; 137. Wolfgang Gieß 43:41 min.; 173. Lutz Christoph 46:34 min.
Mannschaftswertung: 18. Beck-Klein-Gieß 1:58:42 std.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.