LG Zusam erkämpft Bronzemedaille bei Bayerischer Crossmeisterschaft

Das Bronzeteam der LG Zusam mit Mario Leser, Andreas Beck, Johannes Estner und Josef Sapper
Bei besten äußeren Bedingungen gingen in Markt Indersdorf die diesjährigen Bayerischen Crosslaufmeisterschaften über die Bühne. Auf einer gut präparierten sehr anspruchsvollen Laufstrecke zeigte das Team der LG Zusam eine bärenstarke Leistung und wurde mit dem Gewinn der Bronzemedaille in der Mannschaftswertung belohnt.
Im Toprennen des Tages, der Männer-Mittelstrecke über 3600 Meter standen 62 Teilnehmer in der Meldeliste. Schon in der Ersten von Drei zu laufenden Runden positionierten sich die Favoriten Konstantin Wedel (LAC Quelle Fürth; Deutscher Vizemeister 3000 Meter Hindernis) und Patrick Karl (TV Ochsenfurt; U20 EM-Teilnehmer) an der Spitze und zogen das Läuferfeld schnell auseinander. Ein beherztes Rennen lief auch Johannes Estner bei seinem ersten Meisterschaftseinsatz für die LG Zusam. Lange Zeit lag der 25-jährige Mechatronikstudent auf Rang drei mit einer Medaille im Blickfeld. Erst am letzten Anstieg vor dem Ziel schwanden bei ihm die Kräfte und er musste noch zwei hoch dekorierte Mitkonkurrenten der LG Telis Finanz Regensburg vorbeiziehen lassen. Mit Platz Fünf in 11:57 Minuten erzielte der Marktoffinger jedoch eine ausgezeichnete Platzierung. Nach einer fulminanten Startphase lief dagegen Mario Leser nicht wie gewohnt aggressiv und locker weiter. Etwas beeindruckt durch die namhafte Konkurrenz kam er nie richtig ins Rennen, bewies aber mit Platz 14 in 12:30 Minuten, dass der Weg in die Spitze führt. Bestens in Szene setzen konnte sich Andreas Beck in seinem zweiten Crosslauf nach einer längeren Zwangspause. Im Verlauf des Rennens arbeitete er sich Platz um Platz nach vorne und erreichte in 13:01 Minuten einen respektablen 23. Platz. Josef Sapper, der in 13:32 Minuten auf Rang 31 geführt wurde, komplettierte das Team der LG Zusam, das hinter der LG Telis Finanz Regensburg und dem TV Ochsenfurt überraschend die Bronzemedaille in der Mannschaftswertung gewann.
Zusammen mit Tobias Gröbl, der in Markt Indersdorf krankheitsbedingt noch passen musste, wollen Johannes Estner und Mario Leser am kommenden Wochenende in Herten bei den Deutschen Crosslaufmeisterschaften erneut für eine Überraschung sorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.