Musikschule Wertingen: Mit der Lehrerversammlung begann das neue Schuljahr 2016/2017

Das aktuelle Lehrerkollegium der Musikschule Wertingen 1.Reihe v.l.n.r. Dunja Lettner, Andrea Kratzer, Stefanie Saule, Krystyna Hüttner, Karolina Wörle, Manfred-Andreas Lipp, Florian Hirle, Daniel Klingl. 2. Reihe v.l.n.r. Maria Wegner, Tobias Schmid, Susanne Müller, Sebastian Hägele, Helmuth Baumann, Mihail Maxim, Sandor Szöke. 3. Reihe v.l.n.r. Peter Reschka, Hartmut Hüttner, Sabrina Steinle, Gabriele Mordstein, Heike Mayr-Hof, Cileea Maxim, Kirill Kvetniy, Markus Meyr-Lischka.

In der Musikschule, am Landrat-Anton Rauch-Platz 3, sind 23 Musiklehrer beschäftigt, die für ca. 500 Musikschüler vom Kleinkind bis zum Seniorenalter in allen üblichen Instrumenten und Gesang unterrichten.


Seit 35 Jahren steht die Musikschule Wertingen kontinuierlich, im Dienste qualifizierter Musikpädagogik, allen Menschen der Region offen. Von der Breitenarbeit bis zur Förderung besonders Ambitionierter, mit dem Ziel eines Musikstudiums, hat die Musikschule Wertingen eine stolze Bilanz vorzuweisen. Schulen, private Musikgruppen und Vereine profitieren von diesem Angebot und den durch staatliche und kommunale Mittel geförderten Unterricht mit sozial verträglichen Unterrichtgebühren.

Informationen jederzeit möglich

Alle Interessierten können sich über www.musikschulewertingen.de mit der Arbeit und dem Angebot der Musikschule Wertingen vertraut machen oder während der Bürozeiten im persönlichen Gespräch Informationen rund um die Ausbildung erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.