Tobias Gröbl läuft in München stark

Tobias Gröbl läuft in München ein gutes Rennen
Trotz anhaltender gesundheitlicher Probleme stand Tobias Gröbl, Topläufer der LG Zusam, beim Zehn-Kilometer-Wettbewerb im Rahmen des München-Marathons an der Startlinie. Nach einer flotten ersten Hälfte in 15:49 Minuten bremste unangenehmer Gegenwind auf dem zweiten Streckenabschnitt die Läufer ein wenig aus. Die Ziellinie im Olympiastadion überquerte der 34-jährige Itzinger in ansprechenden 32:27 Minuten. Unter rund 3500 Teilnehmern erreichte er damit einen ausgezeichneten vierten Platz. Der Sieg ging in 30:37 Minuten an Clemens Bleistein von der LG Stadtwerke München.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.