Vierter Lauf - vierter Erfolg in Oettingen! Läufer der LG Zusam steuern den Gesamtsieg an

Ein Teil der erfolgreichen Läufergruppe der LG Zusam nach dem Lauf
Vierter Lauf – vierter Erfolg für die LG Zusam. Mit einer makellosen Bilanz warteten in Oettingen, der vorletzten Station der diesjährigen Jedermannslaufserie, die Läufer der LG Zusam auf. Insgesamt 325 Teilnehmer waren beim „Lauf zum Roßfeld“, der als einer der schwierigeren Läufe innerhalb der Serie gilt, vertreten.
Wie schon eine Woche zuvor dominierten auf der anspruchsvollen 9,8 Kilometer langen Hauptlaufstrecke die beiden Topläufer Tobias Gröbl und Mario Leser. Nach seinem dritten Tagessieg strebt Tobias Gröbl nun auch dem Gesamtsieg der Jedermannslaufserie entgegen. Im Ziel lag der 34-jährige Itzinger in 32:35 Minuten lediglich dreizehn Sekunden vor seinem Vereinskameraden Mario Leser, der seine Bestzeit auf dieser Strecke um rund eine Minute steigern konnte. Erneut eine klasse Leistung lieferte der 16-jährige Felix Gollmitzer auf Platz Sechs ab. Wenzel Kurka und Josef Sapper folgten auf den Plätzen Acht und Elf.
In Abwesenheit von Christina Kratzer zeichneten sich Verena Kurka und Anna Pfäffle als schnellste Läuferinnen der LG Zusam aus.
Alle LG-Ergebnisse auf einen Blick:
Oettingen
9,8 km: 1. Tobias Gröbl 32:35 min.; 2. Mario Leser 32:48 min.; 6. Felix Gollmitzer 36:09 min.; 8. Wenzel Kurka 37:02 min.; 11. Josef Sapper 38:00 min.; 19. Bernhard Hopfner 38:57 min.; 23. Fabian Munz 39:18 min.; 36. Georg Weger 40:39 min.; 64. Werner Friedel 43:20 min.; 68. Jürgen Behringer 43:39 min.; 72. Verena Kurka 43:47 min.; 81. Anna Pfäffle 44:24 min.; 92. Johannes Carry 45:53 min.; 94. Willi Königsdorfer 46:07 min.; 97. Anna Knötzinger 46:23 min.; 154. Roland Aumiller 50:58 min.; 162. Gerti Morenweiser 51:32 min.; 179. Tobias Steige 53:35 min.; 191. Christine Heindl 54:55 min.; 214. Helmut Englmaier 60:11 min.; 219. Franz Steichele 63:11 min.; 228. Beatrix Hajek 69:20 min.
Walking: 7 km: Heike Vogel 49:33 min.; Roswitha Weger 61:21 min.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.