11.000 Euro Schaden: Zwei Autos prallen in Zusmarshausen zusammen

Ein Unfall wurde am Freitag, 25. November, in Zusmarshausen verursacht. (Foto: Christoph Maschke)

Ein Unfall wurde am Freitag, 25. November, in Zusmarshausen verursacht.

Gegen 17.45 Uhr befuhr eine 59-Jährige die Wertinger Straße in Zusmarshausen in Fahrtrichtung Ortsauswärts. Diese bog dann nach links in die Römerstraße ab und übersah hierbei die entgegenkommende 70-jährige Autofahrerin. Diese hatte trotz Dunkelheit ihr Licht nicht eingeschaltet. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Aufgrund der Straßenbeleuchtung hätte die abbiegende Fahrerin das entgegenkommenden Auto durchaus erkennen können. Der Gesamtschaden wurde auf 11.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.