4000 Euro Schaden bei Unfall in Steinekirch

Ein Vorfahrtsunfall ereignete sich am Freitag, 25. November, in Steinekirch. (Foto: Christoph Maschke)

Ein Vorfahrtsunfall ereignete sich am Freitag, 25. November, in Steinekirch.

Gegen 10.40 Uhr missachtete ein 43-jähriger Autofahrer an der Einmündung Dorfstraße - Im Holdergrund die Vorfahrt eines 35-jährigen Pkw-Fahrers. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4000 Euro. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Verletzt wurde niemand. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.