Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Ein Autofahrer verursachte am Samstag einen Unfall in Zusmarshausen und entfernte sich von der Unfallstelle. (Foto: Christoph Maschke)

Ein Autofahrer verursachte am Samstag einen Unfall in Zusmarshausen und entfernte sich von der Unfallstelle.

Gegen 06:30 Uhr überholte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf der Staatsstraße 2017 zwischen Wörleschwang und Wollbach einen Sattelschlepper und zwei Autos, trotz Gegenverkehr. Der Entgegenkommende musste hierbei auf den Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch dieses Ausweichmanöver überfuhr er zwei Leitpfosten und beschädigte sich zudem noch den rechten Außenspiegel. Ein Zeuge konnte sich glücklicherweise das Kennzeichen des Überholenden merken. Nachdem er nicht anhielt und sich um die Schadensregulierung kümmerte, wird gegen ihn wegen unerlaubten Entfernen von der Unfallstelle ermittelt. Der entstandene Sachschaden liegt bei 500 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.