Brennender Lkw auf A 8


- Ein Laster mit Anhänger hat am Montag auf der A 8, Richtung Stuttgart, Feuer gefangen. Der Brummifahrer hielt den brennenden Laster einen Kilometer vor der Anschlussstelle Zusmarshausen am Seitenstreifen an.

Die Feuerwehr konnte den Anhänger noch abkoppeln, der Lkw selbst brannte aus, der Fahrer blieb unverletzt.

Starke Windböen ließen das Feuer immer wieder aufflammen, weshalb sich die Löscharbeiten schwierig gestalteten. Die A 8 in Richtung Stuttgart war für mehrere Stunden komplett gesperrt, die rechte Spur blieb bis gestern Nachmittag gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.