Frontal bei Heretsried gegen einen Baum gefahren


Aus ungeklärter Ursache kam am Mittwoch ein 22-jähriger Autofahrer gegen 6 Uhr auf der Straße zwischen Heretsried und Lauterbrunn nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der alleinbeteiligte 22-jährige Autofahrer wurde schwerverletzt in das Zentralklinikum Augsburg gebracht. Die Straße war im relevanten Bereich für etwa eine Stunde komplett gesperrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Heretsried war mit 20 Einsatzkräften vor Ort. An dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro und musste abgeschleppt werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.