Geräte aus Maschinenhalle bei Steinekirch gestohlen


Im Zeitraum von Montag, 7. November, 11 Uhr bis Dienstag, 8. November, 10.30 Uhr brachen Unbekannte in eine Maschinenhalle an der Ortsverbindungsstraße (Hornweg - 800 Meter nördlich von Steinekirch) ein. Von fünf darin befindlichen landwirtschaftlichen Anbaugeräten wurden jeweils die Zapfwellen entwendet. Ein Vierscharwendepflug wurde komplett "ausgeschlachtet". Alle Pflugscharen und der Düngereinbringer wurden abgebaut und zusammen mit einem kleinen Stromerzeuger und verschiedenem Werkzeug ebenfalls entwendet.

Der Beuteschaden wird auf einen höheren vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf 50 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.