Jugendliche randalieren am Rothsee in Zusmarshausen

Zusmarshausen: Rothsee |

Eine Gruppe Jugendlicher ist am Donnerstag gegen 17 Uhr, auf der Liegewiese am Rothsee negativ aufgefallen, woraufhin die Polizei verständigt wurde.

Um etwas Prüfungsstress abzubauen, traf sich eine Gruppe von elf Jugendlichen am Rothsee, die allerdings bei den anderen Badegästen dadurch negativ auffielen, dass sie Alkohol konsumierten, Flaschen herumwarfen und mit dem Mofa auf der Liegewiese herumfuhren. Bei der Kontrolle durch die Polizeiinspektion Zusmarshausen konnten außerdem mehrere Tütchen mit verdächtigen Substanzen sichergestellt werden. Derzeit laufen die Ermittlungen, ob es sich dabei um Betäubungsmittel handelt.

Die Auswüchse am Rothsee wurden durch die Polizei unterbunden, außerdem steht ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz im Raum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.