Unfall auf der A 8: Wohnwagen-Gespann stößt mit Auto zusammen

Einen Verkehrsunfall auf der A 8 meldet die Polizei in ihrem Pressebericht. Ein Wohnwagen-Gespann ist mit einem PKW zusammengestoßen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Kurz nach der Anschlussstelle Zusmarshausen ereignete sich gestern um 21.50 Uhr ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen.



Ein Sattelzug befuhr zur Unfallzeit den rechten von drei Fahrstreifen und wollte einen vor ihm fahrenden Lastwagen überholen. Dazu scherte er nach links auf den mittleren Fahrstreifen aus und übersah dabei ein dort fahrendes Gespann aus einem blauen Ford S-Max und einem Wohnanhänger.

Der Fahrer des Gespanns wich auf den linken Fahrstreifen aus, stieß dort mit einem schwarzen Audi A6 Avant zusammen und drückte diesen gegen die Betonleitwand. Der Wohnanhänger wurde durch den Zusammenstoß instabil und schleuderte schließlich über die Fahrbahn.

Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Es entstand jedoch ein Gesamtschaden von rund 20 000 Euro. Der Fahrer der Sattelzugmaschine setzte seine Fahrt unbeirrt fort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.