Verkehrsunfall in Zusmarshausen: Sattelzug rammt Familienvan

Der Sattelzugfahrer hatte den Van beim Einfahren in den Kreisverkehr übersehen und war seitlich mit ihm zusammengestoßen. (Foto: Jaromír Chalabala-123rf.com/ Symbolbild)

Ein Sattelzug ist am Donnerstagabend mit einem Familienvan zusammengestoßen.

Gegen 19 Uhr übersah der 31-jährige Sattelzugfahrer beim Einfahren in den Kreisverkehr in Zusmarshausen einen Familienvan und stieß mit diesem seitlich zusammen.
Wie die Polizei berichtet, sei der Unfall allerdings glimpflich verlaufen, verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand.
An dem Van entstand allerdings wirtschaftlicher Totalschaden.Der Gesamtschaden wurde auf circa 31.000 Euro geschätzt.
(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.